SAN MAURO FORTE

San Mauro Forte bettet sich an einem Gebirgskamm aus Tuffstein mit panoramischem Ausblick über das Gebiet bis zur Ionischen Küste.

Geschichte

Das Gebiet von San Mauro wurde von den italischen Völkern bis zum VI Jahrhundert v.Chr. bewohnt, wie es die Ausgrabungsstätten aus verschiedenen Zeitaltern bezeugen, in welchen Fundstücke aus lukanischer, römischer und mittelalterlicher Zeit ans Licht kamen.

Die heutige Siedlung entstand zur normannischen Zeit nach der Gründung eines benediktinischen Klosters, das dem Heiligen Maurus gewidmet ist und zur Diözese von Tricarico gehört.

Schon früh wurde es durch eine Verteidigungsmauer fortifiziert, die sich durch 4 Türen öffnet, von denen nur noch die Porta Piazzile übrig geblieben ist. San Mauro Forte erlebte eine sofortige Entwicklungszeit, während der das Schloss erbaut wurde, welches von den Anjou (XIII Jhd.) umgeändert wurde. Von diesem ist nur der zylindrische Turm in der Nähe der Pfarrkirche übrig geblieben.

Als abhängiges Lehen von Montescaglioso, teilte es mit ihm auch sein Schicksal und wurde nach und nach an verschiedene Feudalherren, durch Heirat oder Schuldeneintreibung abgegeben. Es gelangte unter die Del Balzos (1643), die Orsinis, die mächtigen Sanseverinos, die Della Marras, die Carafas und an die Colonnas.

Bis zur Hälfte des XVIII Jahrhunderts, als es von den Arcieris durch die Laurias und die Acquavivas abgekauft wurde, den ernannten Baronen, die sich in San Mauro Forte niederliessen und dort ihre Adelspaläste erbauten.

Stadtbesichtigung

In dem Ort erhebt sich der architektonische Bau des normannischen Turms, der einzigen Ruine des Mittelalterschlosses, neben welchem die barocke Kirche S.Maria steht, die in ihrem Inneren ein Gemälde aus dem 17.Jahhundert verwahrt. Die Annunziata Kirche wird von einem schönen Steinportal aus dem 16.Jahrhundert geschmückt und verwahrt „die Verkündigung“ von Antonio Stabile (1580).

Während einem Besuch von San Mauro Forte sind seine Adelspaläste nicht zu vergessen: Lauria Palast, mit schönem barocken Portal (1770); Arcieri Palast, Sitz der Gemeinde; Scalese Palast und Acquaviva Palast.

In der Umgebung von San Mauro, gibt es auch einige Quellen und Reste einer römischen Villa, ein Aquädukt und Gräber aus römischem und lukanischem Zeitalter.

Orte von Interesse

Turm des normannischen Schlosses (XI Jhd.); Arcieri Palast -heutiger Sitz der Gemeinde; Lauría Palast; Scalese Paläste; Acquaviva Palast; Santa Maria Kirche; Annunziata Kirche; Piazzile Tür; Mönchs Grotte; Ausgrabungsstätten von Piano del Campo, von Contrada Salice, von Monte Mella; Quelle des Monte Tempa von Riso; Quelle von San Marco; Besuch von Accettura

Museen

- Moenchsgrotte

Veranstaltungen

Kuhglocken Fest am 15., 16. und 17. Januar; Maria Schmerzensmutter Prozession während der Karwoche; Fest zu Ehren von Sankt Maurus (Patron) am 23.Mai

SAN MAURO FORTE
Kunststadt

Region Basilikata in Italien

 

Stadtfuehrung
Kunstbeschreibung

 

Staedte in den Basilikata
Matera
Potenza
Weitere Kunststaedte
Abriola
Acerenza
Albano Lucania
Aliano
Anzi
Armento
Atella
Avigliano
Banzi
Bella
Bernalda
Brienza
Brindisi Montagna
Calvello
Calvera
Campomaggiore
Cancellara
Castelgrande
Castelluccio Inferiore
Castelluccio Superiore
Castelmezzano
Castelsaraceno
Castronuovo S. Andrea
Cersosimo
Chiaromonte
Cirigliano
Corleto Perticara
Craco
Episcopia
Ferrandina
Forenza
Gallicchio
Genzano Lucania
Grottole
Guardia Perticara
Irsina
Lagonegro
Lagopesole
Laurenzana
Lauria
Lavello
Maratea
Marsico Nuovo
Marsicovetere
Melfi
Miglionico
Missanello
Moliterno
Montemurro
Montescaglioso
Monticchio
Muro Lucano
Noepoli
Nova Siri
Oppido Lucano
Palazzo Gervasio
Picerno
Pietragalla
Pietrapertosa
Pisticci
Policoro
Rapolla
Ripacandida
Rivello
Rotonda
Rotondella
Ruvo Monte
Salandra
San Chirico Raparo
San Mauro Forte
Scanzano Ionico
Senise
Teana
Tito
Tolve
Tricarico
Tursi
Vaglio Basilicata
Valsinni
Venosa
Viggianello
Viggiano
Archäologische Stätten
Grumento Nova
Heraclea
Metaponto
Utilia Bella (Vaglio)

In Italy Today
Fuehrer von Italien:
> Die Kunststaedte
> Die Vollstaendige Liste
> Dien Regionen Italiens
Veranstalltungen und Austellungen
Hotels und B&Bs

 

 


ART TRAVEL LINK - SITI WEB SELEZIONATI

  • Your ArtTravelSite - http://www.yoursite.com
    Description of the site.
  • ... ask to put your art-link here!

 


Vuoi inserire un LINK?
Hai un HOTEL o un'altra attività legata al TURISMO IN ITALIA?

Promuovilo nella pagina della tua città dentro IN ITALY TODAY!
OFFERTE PROMOZIONALI PER I PRIMI LINK

Art Travel directory

SUGGEST AN ART/TRAVEL-SITE

 

In Italy Today und die Liebe zur Kunst

© IN ITALY HOTELS NETWORK