SALANDRA

Als Zentrum des Basento-Tals an dem Salandrella Fluss, erhebt sich Salandra in panoramischer Position.

Geschichte

einige bezeichnen den Ort als antikes Alicantro, wie es von den römischen Historikern zitiert wurde. Sein Name kommt aus dem griechischen Acheloo-Andros, was „Männer von Acheloo“ bedeutet und vom griechischen Fluss Acheloo stammt. Seine Gründung geht also auf das Zeitalter Grossgriechenlands zurück, wie es von Fundstücken der Tafeln von Herakleia auf dem Kiesbett des Salandrella Flusses im Jahre 1732 bezeugt wird.

In seinem Gebiet finden sich auch Reste einer Siedlung aus der Eisenzeit, die in der Ortschaft S.Vitale ans Licht kamen.

Zu römischer Zeit wurde es Castrum und behielt seine Funktion als Verteidigung des Gebietes in den darauffolgenden Jahrhunderten bei. Im XI Jahrhundert ließen die Normannen das Schloss erbauen, von dem nur wenige Reste übrig geblieben sind.

Das Lehen gehörte den Sanginetos, den Sanseverinos, den Caracciolos und den Reverteras

Orte von Interesse-
Veranstaltungen-

Stadtbesichtigung

In Salandra kann man die wenigen Reste des normannischen Schlosses, einige Adelspaläste und die Santissima Trinità Kirche aus dem X Jahrhundert besichtigen, die im XIX Jahrhundert rekonstruiert wurde.
Von Bedeutung ist auch die Sant’Antonio Kirche, die neben dem gleichnamigen Kloster steht, welches ein Polyptichon aus dem XVII Jahrhundert und Fresken aus dem 17.Jahrhundert verwahrt.

Orte von Interesse

Reste des Schlosses (XII Jhd.); Kirche und Kloster dei Riformati (1500); Santissima Trinità Kirche (X Jhd.); Sant'Antonio da Padova Kirche (XVI Jhd.); S. Maria Kapelle; Motta Palast; Spaziante Palast; dei Calanchi Park; Annunziata Kirche; Madonna Del Monte Kirche

Museen

- Seraph Museum

Veranstaltungen

Krippenspiel im Januar; Pilgerfahrt zur heiligen Jungfrau am 25. März; Karfreitag Prozession; Prozession des Leidensweg der Jungfrau am Karsamstag; Prozession der Madonna del Monte am 4.Sonntag von Mai; Prozession des Heiligen Antonius von Padua am 13. Juni; Madonna del Carmine Prozession am 16. Juli ; Prozession des Heiligen Patrons St.Rochus am 16. 17. Und 18. August

SALANDRA
Kunststadt

Region Basilikata in Italien

 

Stadtfuehrung
Kunstbeschreibung

 

Staedte in den Basilikata
Matera
Potenza
Weitere Kunststaedte
Abriola
Acerenza
Albano Lucania
Aliano
Anzi
Armento
Atella
Avigliano
Banzi
Bella
Bernalda
Brienza
Brindisi Montagna
Calvello
Calvera
Campomaggiore
Cancellara
Castelgrande
Castelluccio Inferiore
Castelluccio Superiore
Castelmezzano
Castelsaraceno
Castronuovo S. Andrea
Cersosimo
Chiaromonte
Cirigliano
Corleto Perticara
Craco
Episcopia
Ferrandina
Forenza
Gallicchio
Genzano Lucania
Grottole
Guardia Perticara
Irsina
Lagonegro
Lagopesole
Laurenzana
Lauria
Lavello
Maratea
Marsico Nuovo
Marsicovetere
Melfi
Miglionico
Missanello
Moliterno
Montemurro
Montescaglioso
Monticchio
Muro Lucano
Noepoli
Nova Siri
Oppido Lucano
Palazzo Gervasio
Picerno
Pietragalla
Pietrapertosa
Pisticci
Policoro
Rapolla
Ripacandida
Rivello
Rotonda
Rotondella
Ruvo Monte
Salandra
San Chirico Raparo
San Mauro Forte
Scanzano Ionico
Senise
Teana
Tito
Tolve
Tricarico
Tursi
Vaglio Basilicata
Valsinni
Venosa
Viggianello
Viggiano
Archäologische Stätten
Grumento Nova
Heraclea
Metaponto
Utilia Bella (Vaglio)

In Italy Today
Fuehrer von Italien:
> Die Kunststaedte
> Die Vollstaendige Liste
> Dien Regionen Italiens
Veranstalltungen und Austellungen
Hotels und B&Bs

 

 


ART TRAVEL LINK - SITI WEB SELEZIONATI

  • Your ArtTravelSite - http://www.yoursite.com
    Description of the site.
  • ... ask to put your art-link here!

 


Vuoi inserire un LINK?
Hai un HOTEL o un'altra attività legata al TURISMO IN ITALIA?

Promuovilo nella pagina della tua città dentro IN ITALY TODAY!
OFFERTE PROMOZIONALI PER I PRIMI LINK

Art Travel directory

SUGGEST AN ART/TRAVEL-SITE

 

In Italy Today und die Liebe zur Kunst

© IN ITALY HOTELS NETWORK