Potenza This is a file from the Wikimedia Commons. Click the pic to see its description page and licensing.

POTENZA

Als Zentrum des Basento Tals ist, Potenza die Hauptstadt der Region.

Geschichte

Die Entstehung geht wahrscheinlich auf das römische Zeitalter zurück (IV Jhd.v.Chr.), auch wenn die Existenz eines früheren Potentia in der Nähe von Vaglio nachgewiesen wurde. Das antike Zentrum (X Jhd. v.Chr.) wurde wahrscheinlich von Römern zerstört. Seine Einwohner zogen wahrscheinlich weg und gründeten das aktuelle Wohngebiet in der Ortschaft Murata (IV Jhd.v.Chr.).

Der Ort wurde Munizipium (I Jhd.v.Chr.) und erlebte wegen seiner zentralen geografischen Position ein Entwicklungszeitalter. Während der Kaiserzeit verlor es aber immer mehr an Bedeutung.

Im Jahre 402 n.Chr. wurde der Ort von den Goten Alcaricos geplündert und zum Bischofssitz (V Jhd.).

Nach der kurzer Pause des Ostgotischen Reiches (496-535) gelangte es für kurze Zeit an die Byzantiner und zum Schluss an das langobardische Herzogtum von Benevent.

Die Ankunft der Normannen (XI Jhd.) stimmte für Potenza mit einer wirtschaftlichen wie auch städtischen Entwicklungszeit überein, die sich unter den Staufern fortsetzte. Deswegen bekämpften die Einwohner den Einfall der Anjou und führten die ghibellinische Revolte des Jahres 1268 an. Karl I von Anjou antwortete darauf mit der Belagerung und Verwüstung (1269) des bewohnten Zentrums. Noch dazu wurde 1273 der Ort schwer von einem Erdbeben getroffen. Die erneuerte Stadt wurde dann durch die Anjou an Pippin belehnt.

Später wurde es Eigentum der mächtigen Sanseverinos, der Voivodas und der Guevaras (1435), der Lannoys und zum Schluss der Loffredos, die es bis zum Ende der Feudalität (1806) regierten.

In diesen Jahrhunderten zeigte Potenza seine republikanische Berufung indem es an antispanischen Bewegungen (1647), an republikanischen Bewegungen des Jahres 1799 und des Risorgimentos im Jahre 1848 teilnahm. Als erste Stadt der Basilikata erhob es sich auch gegen die Bourbonen im Jahre 1860.

Während dem Zweiten Weltkrieg wurde der Ort bombardiert (1943).

Stadtbesichtigung

Das Stadtzentrum wird von der Via Pretoria durchquert, an der die Hauptbauten von Interesse stehen: die mittelalterlichen Trinitatis Kirchen, S. Michele Arcangelo und S. Francesco Kirche, das Stabile Theater, der Palazzo Loffredo, welcher das Nationale Archäologische Museum "Dinu Adamesteanu" beherbergt und der Dom. Letzterer wurde Bischof Gerardo gewidmet und in nur drei Jahren um das Jahr 1200 erbaut.

In der Nähe des Bahnhofs steht die mittelalterliche Kirche S.Maria del Sepolcro und das Archäologische Museum der Provinz.

Aus römischem Zeitalter bleibt noch die Villa aus der Kaiserzeit mit Mosaiken in der Ortschaft Malvaccaro sowie die römische Brücke an dem Basento Fluss in der Ebene von Potenza.

Orte von Interesse

San Gerardo Kathedrale von Potenza (1197-1200); Turm des ehemaligen Schlosses; Trinità Kirche (XIII Jhd.); Santa Maria del Sepolcro Kirche (1266); San Francesco Kirche (XIII Jhd.); San Michele Arcangelo Kirche (XI-XII Jhd.); Loffredo Palast (XVII Jhd.); Regierungspalast; Barili Palast; Römische Villa von Malvaccaro; Römische Brücke von San Vito; Stabile Theater aus dem Jahre (1856); Pantano See

Museen

Nationales Archäologisches Museum der Basilikata "Dinu Adamesteanu": Loffredo Palast Archäologisches Museum der Provinz: Stadtviertel S. Maria, Via Ettore Cicciotti; Pinakothek der Provinz: Kulturzentrum, Stadtviertel S. Maria; Ausstellungsgelände Covo Degli Arditi: Kultur Ausstellungsgelände, Stadtviertel S. Maria

Veranstaltungen

Parade der Tuerken am 29. Mai; Fest des Heiligen Gerhard am 30.Mai; Fest des Heiligen Erlösers im Stadtviertel Montocchio am 1. Juni; St. Antonius Fest im Stadtviertel S. Nicola am 1. Juni; St.Antonius Fest im Stadtviertel Barrata und S. A. La Macchia) am 8. Juni; St.Johannes Bosco Fest im Stadtviertel Risorgimento am 22.Juni; S.Petrus und Paulus Fest im Stadtviertel Francioso am 29. Juni; Fest der Heiligen Familie im Stadtviertel Rossellino am 29. Juni; Jesus Maestro Fest im Stadtviertel S. Maria "Principe di Piemonte") am 29. Juni; Madonna der Grazien Fest im Stadtviertel Lavangone) am 6. Juli; Madonna del Carmine Fest im Stadtviertel Cozzale) am 13 Juli; St.Rochus Fest im Stadtviertel San Rocco am 16. August; St.Raffael Fest im Stadtviertel von Canaletto am 24. August; Herz-Jesu-Verehrung am 24. August; Fest der Madonna der Grazien im Stadtviertel von S. Luca Branca) am 31. August; Unbefleckte Empfängnis im Stadtviertel Cocuzzo am 7.September; Fest der Heiligen Cäcilia im Stadtviertel Poggio Tre Galli am 14. September; Beato Bonaventura Fest im Stadtviertel Malvaccaro am 21. September; Erzengel Michael Fest im Stadtviertel von Bosco Piccolo am 28. September.

SEITE 1

POTENZA
Kunststadt

Region Basilikata in Italien

 

Stadtfuehrung
Kunstbeschreibung
Museen

 

Staedte in den Basilikata
Matera
Potenza
Weitere Kunststaedte
Abriola
Acerenza
Albano Lucania
Aliano
Anzi
Armento
Atella
Avigliano
Banzi
Bella
Bernalda
Brienza
Brindisi Montagna
Calvello
Calvera
Campomaggiore
Cancellara
Castelgrande
Castelluccio Inferiore
Castelluccio Superiore
Castelmezzano
Castelsaraceno
Castronuovo S. Andrea
Cersosimo
Chiaromonte
Cirigliano
Corleto Perticara
Craco
Episcopia
Ferrandina
Forenza
Gallicchio
Genzano Lucania
Grottole
Guardia Perticara
Irsina
Lagonegro
Lagopesole
Laurenzana
Lauria
Lavello
Maratea
Marsico Nuovo
Marsicovetere
Melfi
Miglionico
Missanello
Moliterno
Montemurro
Montescaglioso
Monticchio
Muro Lucano
Noepoli
Nova Siri
Oppido Lucano
Palazzo Gervasio
Picerno
Pietragalla
Pietrapertosa
Pisticci
Policoro
Rapolla
Ripacandida
Rivello
Rotonda
Rotondella
Ruvo Monte
Salandra
San Chirico Raparo
San Mauro Forte
Scanzano Ionico
Senise
Teana
Tito
Tolve
Tricarico
Tursi
Vaglio Basilicata
Valsinni
Venosa
Viggianello
Viggiano
Archäologische Stätten
Grumento Nova
Heraclea
Metaponto
Utilia Bella (Vaglio)

In Italy Today
Fuehrer von Italien:
> Die Kunststaedte
> Die Vollstaendige Liste
> Dien Regionen Italiens
Veranstalltungen und Austellungen
Hotels und B&Bs

 


ART TRAVEL LINK - SITI WEB SELEZIONATI

  • Your ArtTravelSite - http://www.yoursite.com
    Description of the site.
  • ... ask to put your art-link here!

 


Vuoi inserire un LINK?
Hai un HOTEL o un'altra attività legata al TURISMO IN ITALIA?

Promuovilo nella pagina della tua città dentro IN ITALY TODAY!
OFFERTE PROMOZIONALI PER I PRIMI LINK

Art Travel directory

SUGGEST AN ART/TRAVEL-SITE

 

In Italy Today und die Liebe zur Kunst

© IN ITALY HOTELS NETWORK