MARSICOVETERE

In panoramischer Position auf dem Agri Tal liegt Marsico Vetere, ein antiker charakteristischer Ort auf dem südlichen Hang des Monte Vulturino.

Geschichte

sein Name stammt von Marsi, der ersten Bevölkerung die sich auf dem Gebiet um das IV Jahrhundert niederließ und Abellinum Marsicum gründete.

Lukanische Siedlungen aus vorroemischer Zeit kamen in der Ortschaft Pedale le Grotte zum Vorschein. In römischem Zeitalter wurden einige Villen gebaut und im VII Jahrhundert nach der Gruendung von Marsico Nuovo wurde der Ort Vetere genannt.

Im VIII Jahrhundert kamen hier basilianische Mönche an, die die Klöster S.Elia und S.Giovanni erbauen ließen.

Mit der Ankunft der Normannen (XI Jhd.) wurde die Ortschaft fortifiziert und das Schloss erbaut. 1135 wurde Adamo de Avanella Herrscher über den Ort.

Die Staufer übergaben die Ortschaft an Riccardo Filangieri .Mit der Thronbesteigung der Anjou (1268) wurde der Ort an Goffredo de Trizzarello belehnt.

Mit den Aragoniern gelangte Marsico Vetere an Giovanni Caracciolo (1498), dessen Familie hier bis zum Jahre 1777 regierte. 1782 befreite sich der Ort von der feudalen Herrschaft.

Die Bevölkerung nahm an den Carbonari Bewegungen im Jahre 1820 und an Risorgimento Bewegungen von 1848 sowie Bewegungen zur Einheit 1860 teil.

Ein Erdbeben beschädigte im Jahre 1857 den Ort schwer. Nach der Einheit erlebte es auch das Brigantentum und die Emigration nach Übersee.

Stadtbesichtigung

Marsicovetere teilt sich in zwei Ortschaften: Villa d’Agri und Barricelle. Seine Lage bietet den Besuchern wunderschöne panoramische Abrisse. In dem Ort steht die bedeutende Mutterkirche dei Santi Pietro e Paolo, die eine Holzskulptur der Madonna mit Kind verwahrt (XIV Jhd.).

Im antiken Teil von Marsico Vetere steht der Mittelalterturm und einige Adelspaläste wie der Piccinini Palast.

Nicht weit vom Wohngebiet steht das S.Maria di Costantinopoli Kloster (1571).

Im Tal des Ortes kann man die Nekropole aus dem IV Jahrhundert v.Chr. besuchen.

Orte von Interesse

Mutterkirche SS. Pietro e Paolo; Turm des Mittelalterschlosses (XI Jhd.); Piccinini Palast; Ziella Palast; Tranchitella Palast; degli Osservanti Kloster (1343); S. Maria dell’Aspro Kloster; S. Maria delle Grazie Kirche; Franziskanerkirche S. Maria dell’Aspro; Franziskanerkloster S. Maria di Costantinopoli (1571); Nekropolen (IV Jhd. v.Chr.); Ausflüge in die Natur des Monte Volturino; Ausflüge in die Ortschaft Tramútola; .

Veranstaltungen

San Giuseppe Lagerfeuer am 18. März ; San Giuseppe Artigiano Fest am 1.Mai; Sankt Bernhardin von Siena Fest am 20 Mai; Heiliger Antonius Abt Fest in der Villa d’Agri am 1.Sonntag von Juni; Fest der Madonna aus Holz am 4 August; Mariae Himmelfahrt Prozession am 13. und 15. August; Sankt Rochus Fest am 16 August; Fest der Schmerzensmutter am 20. September;

MARSICOVETERE
Kunststadt

Region Basilikata in Italien

 

Stadtfuehrung
Kunstbeschreibung

 

Staedte in den Basilikata
Matera
Potenza
Weitere Kunststaedte
Abriola
Acerenza
Albano Lucania
Aliano
Anzi
Armento
Atella
Avigliano
Banzi
Bella
Bernalda
Brienza
Brindisi Montagna
Calvello
Calvera
Campomaggiore
Cancellara
Castelgrande
Castelluccio Inferiore
Castelluccio Superiore
Castelmezzano
Castelsaraceno
Castronuovo S. Andrea
Cersosimo
Chiaromonte
Cirigliano
Corleto Perticara
Craco
Episcopia
Ferrandina
Forenza
Gallicchio
Genzano Lucania
Grottole
Guardia Perticara
Irsina
Lagonegro
Lagopesole
Laurenzana
Lauria
Lavello
Maratea
Marsico Nuovo
Marsicovetere
Melfi
Miglionico
Missanello
Moliterno
Montemurro
Montescaglioso
Monticchio
Muro Lucano
Noepoli
Nova Siri
Oppido Lucano
Palazzo Gervasio
Picerno
Pietragalla
Pietrapertosa
Pisticci
Policoro
Rapolla
Ripacandida
Rivello
Rotonda
Rotondella
Ruvo Monte
Salandra
San Chirico Raparo
San Mauro Forte
Scanzano Ionico
Senise
Teana
Tito
Tolve
Tricarico
Tursi
Vaglio Basilicata
Valsinni
Venosa
Viggianello
Viggiano
Archäologische Stätten
Grumento Nova
Heraclea
Metaponto
Utilia Bella (Vaglio)

In Italy Today
Fuehrer von Italien:
> Die Kunststaedte
> Die Vollstaendige Liste
> Dien Regionen Italiens
Veranstalltungen und Austellungen
Hotels und B&Bs

 

 


ART TRAVEL LINK - SITI WEB SELEZIONATI

  • Your ArtTravelSite - http://www.yoursite.com
    Description of the site.
  • ... ask to put your art-link here!

 


Vuoi inserire un LINK?
Hai un HOTEL o un'altra attività legata al TURISMO IN ITALIA?

Promuovilo nella pagina della tua città dentro IN ITALY TODAY!
OFFERTE PROMOZIONALI PER I PRIMI LINK

Art Travel directory

SUGGEST AN ART/TRAVEL-SITE

 

In Italy Today und die Liebe zur Kunst

© IN ITALY HOTELS NETWORK