LAGONEGRO

An einem Abhang des Monte Sirino, nicht weit von der thyrrenischen Küste des Golfes von Policastro, liegt Lagonegro, ein landwirtschaftliches und touristisches Zentrum in der Nähe des regionalen Naturschutzgebietes des Laudemio Sees.

Geschichte

Sein Name stammt aus dem lateinischen Lacus niger, mit Bezug auf die Existenz eines kleinen Sees oder Weihers, der hier einst war.

Seine Gründung war Werk der basilianischen Mönche, welche hier das S.Filippo Kloster erbauten (IX Jhd.). Die Langobarden nahmen die Fortifikation des Ortes vor und die Normannen übergaben den Ort der Grafschaft Lauria, unter welcher es bis zur Machtübernahme der Staufer (1196) blieb.

Die Übernahme der Anjou (1268) und der Ausbruch des Krieges gegen die Aragonier (1282) führte zur Besetzung Lagonegros durch die Almugaveri, afrikanisch-katalanische Soeldner (1284).

Durch die Wiederaufnahme durch die Anjou wurde der Ort an die Familie Sanseverino, Sforza und Carafa bis zum Jahre 1551 übergeben, als es sich von der feudalen Macht befreite.

1657 verwüstete eine Pestepidemie Lagonegro.

Lagonegro trat den republikanischen Bewegungen des Jahres 1799 bei. Waehrend der Auseinandersetzung zwischen der bourbonischen Regierung und den Franzosen wurde der Ort von Letzteren im Jahre 1806 ausgeplündert.

Stadtbesichtigung

Zentrum der Stadt ist der Piazza Grande, auf dem die Trinità Kathedrale, ein Brunnen aus dem 19.Jahrhundert und der Corrado Palast aus dem 18.Jahrhundert stehen. Neben dem Palast kann man die Kirche Madonna delle grazie und die schöne Sant’Anna Kirche (1665) besichtigen, die eine Madonna aus Holz aus dem XV Jahrhundert und ein wertvolles Altarbild aus dem 17.Jahrhundert verwahrt.

Die Stufen aufsteigend, die 1603 die alte Fallbrücke ersetzten, erreicht man den alten Wohnort. Durch die Eisentür erreicht man die panoramische Gegend der Schlossruinen. Hier steht auch die antike Kathedrale aus dem Mittelalter San Nicola mit internen Holzwerken, welche der Tradition nach das Grab von Lisa Giocondo beherbergt, die berühmte Mona Lisa von Leonardo da Vinci.

Orte von Interesse

San Nicola di Bari Kirche (X Jhd.); Schlossruinen; Corrado Palast (1700);Mauern und Türen; Trinità Kathedrale; Crocifisso Kirche; S. Maria Assunta Kirche; S. Maria degli Angeli Kirche und Kloster; S. Francesco Kirche und Kloster; Madonna del Rosario Kirche; S. Anna Kirche (1665); Madonna del Sirino Kirche; Madonna delle Grazie Kirche; Purgatorio Kirche; Candelora Kirche; SS. Sacramento oder del Carmine Kirche; S. Maria dei Martiri Kirche; S. Giovanni Kirche; Madonna del Bosco Kirche; Regionales Naturschutzgebiet Lago Laudemio;

LAGONEGRO
Kunststadt

Region Basilikata in Italien

 

Stadtfuehrung
Kunstbeschreibung

 

Staedte in den Basilikata
Matera
Potenza
Weitere Kunststaedte
Abriola
Acerenza
Albano Lucania
Aliano
Anzi
Armento
Atella
Avigliano
Banzi
Bella
Bernalda
Brienza
Brindisi Montagna
Calvello
Calvera
Campomaggiore
Cancellara
Castelgrande
Castelluccio Inferiore
Castelluccio Superiore
Castelmezzano
Castelsaraceno
Castronuovo S. Andrea
Cersosimo
Chiaromonte
Cirigliano
Corleto Perticara
Craco
Episcopia
Ferrandina
Forenza
Gallicchio
Genzano Lucania
Grottole
Guardia Perticara
Irsina
Lagonegro
Lagopesole
Laurenzana
Lauria
Lavello
Maratea
Marsico Nuovo
Marsicovetere
Melfi
Miglionico
Missanello
Moliterno
Montemurro
Montescaglioso
Monticchio
Muro Lucano
Noepoli
Nova Siri
Oppido Lucano
Palazzo Gervasio
Picerno
Pietragalla
Pietrapertosa
Pisticci
Policoro
Rapolla
Ripacandida
Rivello
Rotonda
Rotondella
Ruvo Monte
Salandra
San Chirico Raparo
San Mauro Forte
Scanzano Ionico
Senise
Teana
Tito
Tolve
Tricarico
Tursi
Vaglio Basilicata
Valsinni
Venosa
Viggianello
Viggiano
Archäologische Stätten
Grumento Nova
Heraclea
Metaponto
Utilia Bella (Vaglio)

In Italy Today
Fuehrer von Italien:
> Die Kunststaedte
> Die Vollstaendige Liste
> Dien Regionen Italiens
Veranstalltungen und Austellungen
Hotels und B&Bs

 

 


ART TRAVEL LINK - SITI WEB SELEZIONATI

  • Your ArtTravelSite - http://www.yoursite.com
    Description of the site.
  • ... ask to put your art-link here!

 


Vuoi inserire un LINK?
Hai un HOTEL o un'altra attività legata al TURISMO IN ITALIA?

Promuovilo nella pagina della tua città dentro IN ITALY TODAY!
OFFERTE PROMOZIONALI PER I PRIMI LINK

Art Travel directory

SUGGEST AN ART/TRAVEL-SITE

 

In Italy Today und die Liebe zur Kunst

© IN ITALY HOTELS NETWORK