GROTTOLE

Zwischen dem Bradano Tal und dem Basento Tal auf zwei panoramischen Hügeln, liegt das antike Zentrum von Grottole.

Geschichte

der Name stammt vom lateinischen Wort Cryptulae, was „kleine Höhle“ bedeutet. Die Hügel, auf denen sich der Wohnort befindet, werden von den Handwerkern als Vasenproduktionsort genutzt. Eine Produktion, die schon zu antiken Zeiten durchgeführt wurde, wie es Funde des Gebietes bezeugen. Gräber aus hellenistischem und römischem Zeitalter kamen in der Ortschaft San Domenico ans Licht und zeigen, dass das Zentrum aus antiker Gründung stammt.

Wahrscheinlich war es Befestigungszentrum der Roemer an der antiken Via Appia entlang.

Der langobardische Prinz Siconulf veranlasste den Bau der Verteidigungstürme, dem ersten Kern des Schlosses (851). 1061 wurde der Ort vom Normannen Wilhelm Eisenarm eingenommen und kurz danach an die Grafen Loffredo di Matera übergeben. Dann wurde es Lehen der Familie Avanello der Marchesanos, der Laurias, der Montefortes, der Orsinis, der Caracciolos, der Spinellis und letztendlich der Familie Sanseverino.

1799 stimmte es den republikanischen Idealen zu, indem es an Bewegungen gegen den feudalen Adel teilnahm.

Stadtbesichtigung

Auf dem Gipfel von einen der zwei Hügeln des Ortes kann man die Mutterkirche S.Luca und S.Giuliano besuchen und nicht weit entfernt den quadratischen Turm des antiken Schlosses (IX Jhd.).Die San Rocco Kirche (XVI Jhd.) im unteren Tal der Ortschaft, verwahrt eine Statue und ein Chor aus Holz.

Interessant ist der Besuch der kleinen Grotten der lokalen Handwerker.

13 km von den Grotten entfernt kann man die Wallfahrtskirche Sant’Antonio aus dem 14.Jahrhundert im Grünen der Wälder von Fosso Magno besuchen.

Orte von Interesse

Schloss (841); Mutterkirche S.S. Luca und Giuliano; S. Maria La Grotta oder San Rocco Kirche (XVI Jhd.); Wallfahrtskirche S. Antonio (in 13 km Entfernung, 1300).

GROTTOLE
Kunststadt

Region Basilikata in Italien

 

Stadtfuehrung
Kunstbeschreibung

 

Staedte in den Basilikata
Matera
Potenza
Weitere Kunststaedte
Abriola
Acerenza
Albano Lucania
Aliano
Anzi
Armento
Atella
Avigliano
Banzi
Bella
Bernalda
Brienza
Brindisi Montagna
Calvello
Calvera
Campomaggiore
Cancellara
Castelgrande
Castelluccio Inferiore
Castelluccio Superiore
Castelmezzano
Castelsaraceno
Castronuovo S. Andrea
Cersosimo
Chiaromonte
Cirigliano
Corleto Perticara
Craco
Episcopia
Ferrandina
Forenza
Gallicchio
Genzano Lucania
Grottole
Guardia Perticara
Irsina
Lagonegro
Lagopesole
Laurenzana
Lauria
Lavello
Maratea
Marsico Nuovo
Marsicovetere
Melfi
Miglionico
Missanello
Moliterno
Montemurro
Montescaglioso
Monticchio
Muro Lucano
Noepoli
Nova Siri
Oppido Lucano
Palazzo Gervasio
Picerno
Pietragalla
Pietrapertosa
Pisticci
Policoro
Rapolla
Ripacandida
Rivello
Rotonda
Rotondella
Ruvo Monte
Salandra
San Chirico Raparo
San Mauro Forte
Scanzano Ionico
Senise
Teana
Tito
Tolve
Tricarico
Tursi
Vaglio Basilicata
Valsinni
Venosa
Viggianello
Viggiano
Archäologische Stätten
Grumento Nova
Heraclea
Metaponto
Utilia Bella (Vaglio)

In Italy Today
Fuehrer von Italien:
> Die Kunststaedte
> Die Vollstaendige Liste
> Dien Regionen Italiens
Veranstalltungen und Austellungen
Hotels und B&Bs

 

 


ART TRAVEL LINK - SITI WEB SELEZIONATI

  • Your ArtTravelSite - http://www.yoursite.com
    Description of the site.
  • ... ask to put your art-link here!

 


Vuoi inserire un LINK?
Hai un HOTEL o un'altra attività legata al TURISMO IN ITALIA?

Promuovilo nella pagina della tua città dentro IN ITALY TODAY!
OFFERTE PROMOZIONALI PER I PRIMI LINK

Art Travel directory

SUGGEST AN ART/TRAVEL-SITE

 

In Italy Today und die Liebe zur Kunst

© IN ITALY HOTELS NETWORK